Biosignalverarbeitung by Peter Husar PDF

By Peter Husar

ISBN-10: 3642126561

ISBN-13: 9783642126567

„Biosignalverarbeitung" ist eine breit angelegte Einführung in ein zunehmend wichtiger werdendes Thema. Der Überblick gelingt leicht, da jedes Kapitel einheitlich aufgebaut ist: Theorie, Methoden, Realisierungsalternativen, methodische und praktische Vor- und Nachteile, Beispiele aus industrieller und medizinischer sowie Forschungs- und Entwicklungspraxis.

Der Inhalt orientiert sich an der Abfolge der messtechnischen und signalanalytischen Kette: • Sensorik • Signalverstärkung und –konditionierung • Signalabtastung und –digitalisierung • Methoden der Biosignalverarbeitung Geeignet ist das Buch für Studierende und für Forschung und Praxis. Sie können sich über ihre beruflichen Grenzen hinweg kompakt über die benachbarten Bereiche und Themen informieren.

Show description

Read Online or Download Biosignalverarbeitung PDF

Best bioinformatics books

Download e-book for kindle: DNA Chromatography by Douglas T. Gjerde

This publication describes a strong and powerful instrument for the molecular biologist researcher. Readers will observe how DNA chromatography can be utilized of their personal paintings. meant as an advent for the molecular biologist reader, this also will function a realistic advisor for the skilled consumer. The transparent and concise writing kind is usually beautiful to the chemist who desires to study extra approximately molecular biology.

Andy Pereira's Plant Reverse Genetics: Methods and Protocols (Methods in PDF

This e-book describes tools for the research of high-throughput genome series information, the identity of noncoding RNA from series details, the excellent research of gene expression by means of microarrays, and metabolomic research, all of that are supported through scripts to help their computational use.

Parallel Computing for Bioinformatics and Computational - download pdf or read online

Become aware of find out how to streamline advanced bioinformatics purposes with parallel computingThis ebook allows readers to address extra complicated bioinformatics purposes and bigger and richer info units. because the editor basically indicates, utilizing robust parallel computing instruments can result in major breakthroughs in interpreting genomes, knowing genetic disorder, designing custom-made drug remedies, and figuring out evolution.

Download PDF by Daryl S. Henderson: DNA Repair Protocols

This selection of easily reproducible concepts for repairing mammalian DNA includes fourteen totally new chapters and lots of greatly revised chapters. The equipment offered conceal cytogenetic research, measuring the mobile reaction to ionizing radiation, detecting single-strand (nicks) and double-strand DNA breaks, detecting the presence of "adducted" bases in DNA, and getting ready mismatch fix (MMR) plasmid substrates.

Extra info for Biosignalverarbeitung

Sample text

In der Praxis besteht bestenfalls die Möglichkeit, die Fläche zu beeinflussen. Sie lässt sich 40 2 Verstärkung und analoge Filterung in der medizinischen Messtechnik durch Verdrillen der Messkabel zwischen dem Patienten und dem Messverstärker verkleinern. Diese Maßnahme ist jedoch nur teilweise umsetzbar und bringt wegen der immer vorhandenen Patientenfläche und der notwendigen Flexibilität der Anschlusskabel keine wesentliche Verbesserung der Messsituation. Eine Ab- L1 LH Ri Unetz + - + - 1k Uekg 5k Rm Re Rl 1MEG 230 LF T N 0 Abb.

1 Eigenschaften von Biosignalen und Störungen 25 15V 10V 5V 0V -5V -10V -15V 0s 10ms V(Uein) 20ms 30ms V(Uaus) 40ms 50ms Zeit 60ms 70ms 80ms 90ms 100ms Abb. 0V 10mV 100uV 0Hz V(Netz) 100Hz 200Hz V(Gleich) 300Hz Frequenz 400Hz 500Hz 585Hz Abb. 2 Spektrum nach einer Zweiweg-Gleichrichtung der Netzspannung am Gleichrichter bzw. Glättungskondensator (gepunktet) und seine Rückwirkung auf das Netz in Folge des endlichen Innenwiderstandes (volle Linie). 2). Beachten Sie, dass die gleichgerichtete Spannung gerade Harmonische enthält, wie im Spektrum dargestellt.

Durch relative Bewegungen zwischen dem Patienten und dem Messkreis (der Patient selbst oder Kabel des Messverstärkers bewegen sich) ändern sich die Koppeleigenschaften an der Anschlussstelle des Sensors und so entsteht im Signal ein Bewegungsartefakt. Bewegungsartefakte können auch entstehen, wenn es keine relative Bewegung zwischen dem Patienten und der Messanordnung gibt. Störquellen aus der Umgebung, am häufigsten aus dem Stromversorgungsnetz (s. Abschn. 2 Kapazitiv eingekoppelte Störungen), wirken immer über vorhandene Streukapazitäten auf den Messkreis ein.

Download PDF sample

Biosignalverarbeitung by Peter Husar


by Kenneth
4.5

Rated 4.63 of 5 – based on 7 votes