Download e-book for iPad: Assembler-Tutorial. Grundlagen und Theorie by Loobert H.

By Loobert H.

Show description

Read or Download Assembler-Tutorial. Grundlagen und Theorie PDF

Similar programming: programming languages books

New PDF release: Java in 21 Tagen

Im bewährten Kurskonzept der 21-Tage-Reihe erfahren Sie einfach alles, was once guy zur Java 2 Plattform wissen muss: von der Java-Syntax über OOP bis zur GUI-Programmierung mit Swing. In der zusätzlichen Bonuswoche der Neuauflage werden überdies die Themen Environments, Applets, Accessibility, Java Servlets, Java Server Pages, XML und mehr behandelt.

Additional info for Assembler-Tutorial. Grundlagen und Theorie

Sample text

Com/apis/ajaxlibs/. Es ist natürlich auch möglich (und für Sie sehr wahrscheinlich ein alter Hut), eine Kopie des jQuery-Codes selbst zu hosten. In den meisten Fällen wäre das allerdings verrückt, weil Google schon so freundlich ist, das für Sie zu übernehmen. Durch die Verwendung der bei Google gehosteten Version von jQuery profitieren Sie von einer stabilen, zuverlässigen, schnellen und global verfügbaren Version. Zudem reduziert sich die Latenzzeit, und der parallele Aufruf von Dateien sowie das Caching funktionieren besser.

So erhalten Sie ein neues Set mit Elementen, mit denen Sie arbeiten können. Lösung Die Filter-Methode von jQuery, angewandt auf ein Wrapper-Set mit DOM-Elementen, kann Elemente ausschließen, die bestimmte Bedingungen nicht erfüllen. Kurz gesagt ermöglicht es die Methode filter(), das aktuelle Set mit Elementen zu filtern. Das ist ein wichtiger Unterschied zur find-Methode, bei der ein Wrapper-Set mit DOM-Elementen durch das Finden (über einen neuen Selektoren-Ausdruck) neuer Elemente (einschließlich von Kind-Elementen des aktuellen Wrapper-Sets) verändert wird.

Com) herunterladen und auf dem eigenen Server oder dem lokalen Dateisystem hosten. 1 Einbinden der jQuery-Bibliothek in eine HTML-Seite | 9 Diskussion Das Einbinden der jQuery-JavaScript-Bibliothek ist nicht schwieriger als das Einbinden irgendwelcher anderer externer JavaScript-Dateien. Sie nutzen einfach das HTML-Element